STARTVERANSTALTUNG LERNPARTNERSCHAFTEN (2. Durchgang) am 11. Oktober 2013

 

Am Freitag, 11. Oktober 2013 fand die Startveranstaltung der Lernpartnerschaften im Bildungszentrum Salzkammergut statt.

Es gab auch für diesen, 2. Durchgang mehr als 90 Anmeldungen aus denen 26 Lernpaare gebildet werden konnten.

Die Paare lernen in 13 unterschiedlichen Sprachen: Arabisch, Armenisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch, Türkisch und Ungarisch.

Am Beginn der Startveranstaltung wurde das Projekt ESPRIS mit seinen unterschiedlichen Teilprojekten, unter anderem dem des Freien Radio Salzkammergut, welches derzeit mehrsprachige Sprachlernsendungen produziert, vorgestellt. Siehe auch hier.

 

 

In der anschließenden „Kennenlern-Runde“ wurden Fragen nach der Motivation an einer Lernpartnerschaft teilzunehmen, nach der jeweiligen Erstsprache, nach Spracherleben etc. gemeinsam besprochen. Ein bunter Sprachenteppich, der sich in den Raum legte…

 

 

Alle Teilnehmer_innen erhielten eine Mappe mit Unterlagen und Materialien zur Lernpartnerschaft, wie einem so genannten Lerntagebuch und einer Lernvereinbahrung, die gemeinsam von den jeweiligen Lernpaaren erarbeitet und unterzeichnet werden.

 

 

 

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.